Home  Leistungen  KulturSpezial  Referenzen
deutsch     français     english
 
   
referenzen

docu center ramstein                                                                                                      
Ein Dokumentations- und Ausstellungszentrum im Aufbau

Ramstein, Germany, ist durch seinen US-Flugplatz weltweit ein Begriff. Seit der Nachkriegszeit hat das Militär die Pfalz, ja das gesamte Bundesland Rheinland-Pfalz geprägt und verändert. Nicht umsonst wurde diese Region „Der Flugzeugträger des Westens“ genannt.
Das „Dokumentations- und Ausstellungszentrum zur Geschichte der US-Amerikaner in Rheinland-Pfalz“, kurz „docu center ramstein“ widmet sich der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Vermittlung dieses Kapitels der deutsch-amerikanischen und europäischen Zeitgeschichte.
Im Dokumentationsbereich stehen Sammel- und Forschungstätigkeit im Mittelpunkt. Hier werden einzigartige Dokumente, Objekte und Informationen zusammengeführt, gesichert und  wissenschaftlich ausgewertet. Zentrale Bedeutung hat außerdem der Aufbau einer multimedial aufbereiteten Dauerausstellung, in der die Geschichte der US-Präsenz in Rheinland-Pfalz im Mittelpunkt stehen wird – zusätzlich sind Sonderausstellungen geplant.
Die Leistungen des Büros KulturGut

  • Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Inventarisierung der Sammlungen
  • Mitarbeit bei der Aufbereitung und Eingabe von Web-Daten (Museums-Website, Museumsportale)
  • Mitarbeit der Dateneingabe im Online-Museumsportal: www.museum-digital.de

Begleitheft zur Ausstellung „Mein Ami“ (2012)

www.dc-ramstein.de

 

Aktuelles 2021

Virtuelle Ausstellung "Modetrends & Geschäftswelten in Ludwigshafen am Rhein. Eine Bilderrevue von 1950 bis 1990" mehr

Wanderausstellung „NANU? Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz. Gestern und heute“, Pfalzbibliothek Kaiserslautern mehr

Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest. 1521 bis 2021“, Museum der Stadt Worms mehr Flyer

Ausstellung „Taschentücher. Trost & Tränen im Quadrat“, Museum Herxheim bei Landau mehr Flyer

Veranstaltungsreihe „Aufbrechen! Queere Emanzipation von Weimar bis heute“ Flyer

 


mehr
Impressum   Datenschutz